Am Freitag, 15. September, bietet Ihnen unsere Waldorfschule um 19 Uhr 30 ein hochrangiges Konzerterlebnis mit dem „Duo facettes“ an.

Rotraut Jäger (Querflöte), im Saarland geboren, arbeitet mit ihrer neuen Kammermusikpartnerin Anne Bassand (Harfe) in Zürich im „Duo facettes“ sowie in anderen Projektgruppen. Alljährlich bestreiten Flöte und Harfe auch mehrere Konzerte im Saarland, u.a. bei der „Sommermusik“ in Saarbrücken, bei „Bücher König“ in Neunkirchen und außer für Sie erfreulicherweise auch für unsere Schülerinnen und Schüler am Vormittag.

Das Repertoire des Duos reicht vom Barock bis zur zeitgenössischen Musik. Diesmal liegt der Schwerpunkt auf Kompositionen des 20. Jahrhunderts, u.a. von Edward Elgar und Astor Piazzolla. Die beiden Musikerinnen interpretieren sowohl Originalkompositionen als auch ausgewählte Transkriptionen für ihre Instrumente. Diese Kombination bietet ein besonderes Klangerlebnis, zu dem wir Sie ganz herzlich einladen.

Das Konzert beginnt um 19 Uhr 30 im Eurythmiesaal des Kleinen Hauses. Als Beitrag erbitten wir eine Spende im Anschluss.

Zur Einstimmung finden Sie weiter unten das Konzertplakat. Wenn Sie sich näher informieren wollen, empfehlen wir Ihnen die Seite

redplanetflute.com/projekte/facettes/