„Das Kind in Ehrfurcht aufnehmen, in Liebe erziehen und in Freiheit entlassen.“

Rudolf Steiner

Der Waldorfschulverein Saar-Pfalz e.V.

Der Waldorfschulverein Saar-Pfalz e.V. ist Träger einer Freien Waldorfschule mit dem Angebot einer Freiwilligen Ganztagsschule sowie einem Kinder­garten und einer Krippe. Insgesamt besuchen zurzeit 361 Schüler:innen, 75 Kindergarten- und 20 Krippenkinder die verschiedenen Einrichtungen. In unserer lebendigen, innovativen Schule unterrichten und begleiten die Lehrer:innen die Schüler:innenr von Klasse 1 bis 13 mit der Möglichkeit, alle staatlich anerkannten Schulabschlüsse zu erreichen. Der Waldorfabschluss steht damit ebenso im Mittelpunkt wie die Möglichkeit, mit dem mittleren Bildungsabschluss oder dem Abitur unsere Schule abzuschließen. Unsere Pädagogik möchte altersspezifisch gleichermaßen soziale, praktische, intellektuelle und künstlerische Fähigkeiten bei den Kindern und Jugendlichen entwickeln.

          ▪   staatlich anerkannte Abschlüsse
          ▪   Abitur im 13. Schuljahr
          ▪   Lernen in einer konstanten Klassengemeinschaft 
          ▪   künstlerich-handwerklich erweiterter Fächerkanon
          ▪   Schüleraufnahme im laufenden Schuljahr in allen Klassenstufen (auch in der Oberstufe)
          ▪   Freiwillige Ganztagsschule bis 17:00 Uhr
          ▪   Theaterprojekt in der 8. und 12. Klasse
          ▪   UNESCO-Projektschule

 

Einladung zum Klassenspiel der 8. Klasse am 17.05.2024 & 18.05.2024 & 19.05.2024

Liebe Schulgemeinschaft, liebe Freunde,
wir, die achte Klasse der Freien Waldorfschule Saar-Pfalz in Bexbach, laden Sie herzlich zur Aufführung unseres Klassenspiels „Oha, eine Leiche!“ (Autor: Peter Förster / Regie: Moritz Spang) ein!

Nachdem zwei Ganovenpaare eines der wertvollsten Gemälde ganz Englands gestohlen haben, taucht eines der Paare in einer Pension an der Westküste unter. Als sie jedoch ihr Zimmer betreten, begegnet ihnen etwas, womit sie nicht gerechnet hätten. Zufällig treffen zur gleichen Zeit auch ein paar der besten Detektive der Welt ein. Können sie den Fall lösen?
 

Ort:

Festsaal der Freien Waldorfschule Saar-Pfalz, Parkstraße 6a-c, 66450 Bexbach

Öffentliche Aufführungen:

Freitag, 17.05.2024 um 19:30 Uhr

Samstag, 18.05.2024 um 19:30 Uhr

Sonntag, 19.05.2024 um 17:00 Uhr

Karten:

Eintritt frei.

Es wird um Spenden zur Finanzierung der Klassenfahrt gebeten.

Altersempfehlung:

Für Erwachsene und Kinder ab 9 Jahren.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Die Schüler/innen der 8. Klasse der FWS Saarpfalz mit ihrem Regisseur Moritz Spang und ihren Klassenlehrerinnen Barbara Becker und Jackie Hayward